2013/04/24

Word!!!

Grimes is over it.
Sie hat einen interessanten Post geschrieben, über die Fallen des Berühmtseins und die Musikindustrie.
Und ich könnte ihr nicht mehr zustimmen.
Zeilen wie:
"i dont want to be molested at shows or on the street by people who perceive me as an object that exists for their personal satisfaction"

oder

"im tired of being considered vapid for liking pop music or caring about fashion as if these things inherently lack substance or as if the things i enjoy somehow make me a lesser person"

und auch

"im tired of being referred to as ‘cute,’ as a ‘waif’ etc., even when the author, fan, friend, family member etc. is being positive"

regen zum nachdenken an und hinterlassen, meiner Meinung nach, ein deutliches Bild. Ich werde melancholisch beim lesen ihrer Zeilen, denn vieles trifft nicht bloß auf das Musikbuisness zu. All diese Vorurteile und Schubladen auf dieser Welt, tragen dazu bei das Menschen derart behandelt werden. Leider kann sich von diesen Dingen niemand freisprechen, ich genauso wenig. Allerdings denke ich, das wir alle im Umgang miteinander und vor allem auch mit Fremden, noch einiges dazu lernen sollten. Viel mehr möchte ich dazu jetzt nicht sagen, macht euch euer eigenes Bild :) Den kompletten Post findet ihr *hier*

Für diejenigen, die Grimes nicht kennen- Sie ist eine Canadische Künstlerin. Und mit Künstlerin meine ich auch Künstlerin. Sie macht Musik und ist meines Empfindens nach, eine einzige Inspirationsquelle. Hört mal rein!


2013/04/15

Outfit- simply red

Rot, ein knalliges Rot. Eine sehr ungewöhnliche Farbe für mich, allerdings hat mir der Schnitt und das Muster von diesem Kleid so sehr gefallen, das ich es gewagt habe ;)
Und bei den traumhaften Temperaturen musste ich es jetzt endlich mal ausführen!



Kleid-Ecote (Urban Outfitters),Boots-Primark

2013/04/12

Outfit- Sweater

Diesen Pulli hab ich schon während meines Urlaubes in Spanien gekauft. Ich liebe die ausgewaschene Farbe und die Perlenapplikationen! Leider sind schon ein Paar abgegangen, fällt zwar zum Glück nicht auf, aber da muss man echt aufpassen. Und genau das ist ja eigentlich nicht meine Stärke ;)
Nächste Woche Freitag gehts nach Berlin! Ich freu mich schon sehr!

Ich wünsch euch allen ein fantastisches Wochenende!!!



Pulli-Zara,Shorts-Bershka,Boots-Primark

2013/04/09

Outfit- See through

Oh yeeeeeah! Ich habs tatsächlich geschafft mal wieder ein Outfit zu knipsen! ;)
Heute war die Sonne leider nicht mehr so schön wie gestern, also wieder Strumpfhose ausgepackt! Das Oberteil ist im Moment eins meiner Favo's. An meiner Liebe zu Shorts hat sich, wie ihr seht, auch nichts geändert ;)




Mütze-Asos,Oberteil-Ebay,Shorts-Bershka,Boots-Primark

2013/04/06

Zara is killing it!!

...and my purse! ;)
Also, ich fand Zara ja schon immer toll- aber im Moment ist es einfach nur Liebe! Tolle Shorts, Schnitte, Ethnomuster, Kimonos... Ich könnte den Laden leer kaufen!
Gekauft habe ich leider bis jetzt nur die Khakifarbene Shorts...aber es wird bestimmt noch das ein oder andere Teil folgen!
Findet ihr auch das Zara nach der enttäuschenden Winterkollektion endlich back ist?

via zara