2012/12/31

Outfit- New Years Night

Dieses Jahr feier ich Silvester mit meinen Liebsten in nem Club. Und ich hab schon richtig Bock! Tanzen,trinken...einfach Spaß haben! Ich bin eigentlich eher ein kleiner Silvester-Muffel. Dieses Drama und Aufheben was vorher immer darum gemacht wird, geht einfach immer tierisch auf den Sack! Aber dieses Jahr hab ich seltsamerweise echt bock drauf ;) Wahrscheinlich weil es einfach ein toller Abend mit meinen Besten wird!
Das Shirt hab ich mir selbst bedrucken lassen und dann einfach den Halsausschnitt meinen Wünschen angepasst. Meine Haare bekommen glaub ich noch ein paar Wellen verpasst, sonst bin ich eigentlich ganz zufrieden mit meinem Silvester look. Im dunkeln im Club wird das glaub ich auch noch mal besser wirken ;) Die Strumpfhose hab ich mir grad schon ruiniert wie ihr sehen könnt- wird noch ausgetauscht ;)
Was macht ihr heute abend?
Ich wünsche euch ne wahnsinns Nacht und einen fantastischen Start ins neue Jahr!
Wir sehen uns 2013!
Lasst es krachen!





Shirt-Bedrucken lassen,Shorts-H&M,Overknee's-Asos,Boots-Steve Madden, Headpiece-Asos

The perks of being a wallflower...

Wer ihn noch nicht gesehen hat- Leute, guckt ihn euch an! Ich liebe diesen Film, und ich finde man muss ihn gesehen haben! Er ist echt was fürs Herz und für die Seele, noch dazu ein Hammer Soundtrack!
Gleich zeig ich euch noch mein Silvester Outfit- bin gespannt was ihr sagt ;)

"Auf der Literaturvorlage von Stephen Chbosky basierend, handelt es in diesem Film vom 15 jährigen Charlie - ein netter und naiver Außenseiter - der durch den Selbstmord seines besten Freundes, seiner eigenen psychischen Erkrankung und durch seine erste Liebe in ein Gefühlschaos gerät und gleichzeitig damit zu kämpfen hat, in keiner der gleichaltrigen Gruppen Anschluss zu finden. Sam und Patrick, zwei ältere Schüler, nehmen ihn schlussendlich dann doch unter ihre Fittiche und zeigen ihm die wahre Welt."
via

2012/12/28

Outfit- Maxi

Dieser Rock war das absolute Schnäppchen aus nem kleinen Laden hier in der Nähe. Und da wir ja im Dezember eher Herbstwetter haben, dachte ich das es Zeit wird ihm die weite bunte Welt zu zeigen ;)
Leider wurde ich von den meisten ziemlich seltsam angeguckt- naja hier aufm Dorf sieht man das wahrscheinlich nicht so häufig ;). Aber in solchen Momenten sehne ich mich immer danach in einer Großstadt zu wohnen. Berlin wäre ja mein heimlicher Traum...wer weiß?! Vielleicht ist ja irgendwann meine Berlin-Zeit gekommen!







Rock-Boutique,Oberteil-Zara,Hut-H&M,Schuhe-Primark,Kette-BijouBrigitte

2012/12/27

Outfit- Rainy

Es regnet und regnet und regnet und regnet...ich bin es echt so leid! Am liebsten würde ich meine Koffer packen und für die nächsten Monate in Richtung Süden verschwinden! Da das nicht realisierbar ist, muss ich mich hier in den Regen stellen und ein Outfit fotografieren um meine Laune ein wenig zu bessern ;)
Die Mütze und die Handschuhe von Diesel hab ich zu Weihnachten bekommen. Das perfkte Geschenk- denn ich liebe Mützen und kann nie genug davon haben ;)
Die Handschuhe sind super- weil ohne Finger und wegen Touchscreen ;)
Ich hoffe das Wetter bessert sich bald, denn ich hab lust mit meiner neuen Kamera auf Tour zu gehen und tolle Bilder für euch zu machen! Also drückt alle die Daumen ;)





Jacke-Zara,Oberteil-Pieces,Rock-H&M,Schuhe-Primark,Mütze+Handschuhe-Diesel,Kette-BijouBrigitte

On the way...

Mein Weihnachts- und Geburtstagsgeschenk an mich selbst habe ich schon bestellt, und es ist auf dem Weg zu mir! Ich habe es sooo lange angeschmachtet und davon geträumt...und jetzt ist es endlich mein ;)
Ich kanns kaum erwarten bis es bei mir ankommt!
Das Winter Kate Jaya Kleid!
Das ist echt das schönste Teil das ich seit langem gesehen habe! Es ist auch Vintage Seide gemacht und man kann es sowohl up als auch down dressen- also perfekt für jede Gelegenheit!
Ich freu mich echt schon wahnsinnig!


Baboom!

Das verschärfteste Geschenk dieses Jahr ging meiner Meinung nach an mich! Ich hab von meinen Eltern und Opi + Omi die Nikon D3100 bekommen! Ich hatte mir ne Kamera gewünscht, allerdings hatte ich eher mit was einfacherem gerechnet. Und dann pack ich das Geschenk aus- und da ist SIE! Der Wahnsinn, echt! Ich hab schon einige Zeit verbracht um mit ihr zu experimentieren und ein Gefühl für sie zu bekommen.
Also, freut euch auf gestochen scharfe und tolle Bilder!
Was habt ihr so geschenkt bekommen?


2012/12/24

Frohe Weihnachten!

Ihr Lieben, ich wünsche euch und euren Familien frohe Weihnachten! Schöne und erholsame Feiertage und ganz viele tolle Geschenke und gutes Essen!




2012/12/19

Beautiful...

In letzter Zeit sind so viele tolle neue Sachen in meinen Kleiderschrank eingezogen! Ich hoffe ich komme bald dazu, sie euch zu zeigen!
Aber jetzt zeig ich euch erst mal ein paar wunderschöne Outfits die ich im Netz gefunden habe ;)






alle bilder via google

2012/12/18

Interesting...



Gerade habe ich diesen Artikel entdeckt:

Ab Februar 2013 können Kunden weltweit in ausgewählten H&M Stores ihre abgetragenen und kaputten Kleider gegen Rabattgutscheine eintauschen. H&M will mit dieser Initiative zum Kleidersammeln die Umweltverschmutzung durch Textilabfälle minimieren.

H&M gehört nicht unbedingt zu den Labels, die man mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz in Verbindung bringt. Das weiß die schwedische Modekette genauso gut wie wir und ließ sich deshalb etwas ganz Besonderes einfallen, um die Konsumenten davon zu überzeugen, dass H&M nicht der Modeteufel schlechthin ist. 

Die Initiative zum Kleidersammeln startet im Februar 2013. Weltweit können dann alte Kleidungsstücke in ausgewählten H&M Stores abgegeben werden. Dabei ist es egal, ob die Sachen Löcher haben, dreckig sind, von H&M oder irgendeinem anderen Label stammen. Denn dem Modegiganten geht es nicht in erster Linie um Wiederverwertung, sondern darum die Belastung für unsere Umwelt, die durch Kleidung im Hausmüll entsteht, zu minimieren. Pro abgegebener Tüte voll ausrangierter Klamotten vergibt H&M einen 15% Gutschein auf einen Artikel und ein beruhigtes Gewissen obendrauf. 


Die Initiative zum Kleidersammeln von H&M ist definitiv ein guter Anfang. Aufgrund der hohen Verantwortung des Textilriesen wünschen wir uns in Zukunft aber noch viel, viel mehr davon."

Mich würde es interessieren, in welchen Städten es in Deutschland möglich sein bzw. ob es hier möglich sein wird und wie die Sachen entsorgt werden, ich verweise auf den unten zitierten Artikel, deshalb erwähne ich diesen Aspekt an dieser Stelle - H&M möchte ja die Umwelt entlasten. Ob die Marke dadurch von irgendetwas ablenken möchte? Wir erinnern uns, dass vor knapp 1 1/2 Wochen bekannt wurde, dass bei Zara krebserrgende Mittel verwendet werden - es ist nur eine Spekulation von mir, ich möchte keine Gerüchte in die Welt setzten, aber H&M stand ja schon öfter unter Beschuss, unter anderem dadurch:
"H&M ist von massiven Problemen befallen. In einer Filiale in New York wurden die Winterartikel die nicht verkauft wurden zerschnitten und weggeworfen. Dies führte zu öffentlichem Empören, da in den USA Abertausende Obdachlose die Kleider gebraucht hätten um nicht zu erfrieren.
(via Finanznews

Sehr löblich von H&M an den Umweltschutz zu denken ;)
Ich finde das wirklich interessant und bin gespannt auf die Umsetzung!
Was sagt ihr dazu? Würdet ihr das in Anspruch nehmen?

2012/12/15

I'm alive!

Ja, ich lebe noch! Tut mir leid das hier im Moment so wenig los ist. Ich hab einfach zu viel zu tun...das wird sich aber ganz bald wieder ändern! Dieses Wochenende wird erst mal für die Uni geschufftet...Leute- ich bin sooo froh wenn endlich Ferien sind!!!

Dann hätte ich eine kleine Bitte an euch:
Ihr habt wahrscheinlich schon gehört das Google Friend Connect wirklich ernst macht und ab 2013 kein followen darüber mehr möglich ist. Deshalb würde ich mich wirklich wahnsinnig freuen wenn ihr mir dann stattdessen über Bloglovin folgen würdet!

Ich wünsch euch ein fantastisches Wochenende!



2012/12/10

Love in concert

Letzte Woche Dienstag war ich auf nem Konzert von The xx! Ich hab mich bestimmt 2 Monate darauf gefreut! Und das nicht umsonst- es war einfach nur der H.A.M.M.E.R!
Ich liebe die Songs und höre sie auch wirklich oft. Ich finde die Songs machen einfach glücklich. Sie hinterlassen bei mir son warmes Gefühl und lassen mich einfach träumen.
Und ich muss euch sagen- live war das alles noch mal um Klassen besser! Auch wenn ich nicht gedacht hätte, das es geht ;)
Aber jetzt erst mal zur Vorband. Das waren John Talabot + Pional. Kannte ich vorher überhaupt nicht. Die zwei waren echt toll! Auch wenn ich nach ner Stunde langsam ein bisschen genervt war, das es sich so lange hinzieht bis The xx spielen. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich mal was von den beiden anzuhören.
Dann ging es endlich los. Und seine Stimme hat mich einfach umgehauen! Oliver's Stimme hört sich eh wahnsinnig toll an- aber live, unglaublich! Ich hatte richtige Gänsehaut und hab mich noch mal mehr in seine Stimme und die gesamte Band verknallt.
Allerdings haben sie nur ca. ne Stunde gespielt. Ich finde das ziemlich kurz und war deswegen leicht enttäuscht. Aber alle meine Lieblingssongs haben sie gespielt. Ein kleiner Trost dafür ;)
Ich hätte auf jeden Fall noch Stunden lang zuhören können. Und das war bestimmt nicht das letzte mal das ich auf einem ihrer Konzerte war!

Das Publikum war echt bunt gemischt. Viele toll gekleidete Menschen, viele Exzentriker...ne tolle und interessante Mischung!



2012/12/07

Outfit- Gala

Gestern Abend hat bei uns in der Uni eine 'Gala' stattgefunden. So richtig schicke Kleider die Gala-tauglich wären habe ich nicht. Außer einem türkisen Kleid das ich beim Abiball meiner Schwester an hatte. Türkis und Winter passt für mich allerdings nicht so gut zusammen. Deshalb hab ich mich für das lange Kleid entschieden. Mit Schmuck wurde es fast dem Anlass entsprechend ;)
Negativ aufgefallen bin ich unter den schicken Kleidern zum Glück nicht ;)
Ich liebe dieses Kleid wirklich sehr! Ich finde den Rückenausschnitt einfach genial!

Die Gala war wirklich gut. Hat Spaß gemacht! Und wir sind nachher noch in die Stadt gegangen und sind bis 5 Uhr morgens dort versackt ;)







Kleid-H&M, Schuhe-Primark, Ketten-House of Harlow

2012/12/03

Outfit- Pink Floyd

Jaa- ich habe es endlich mal wieder geschafft ein Outfit zu fotografieren!
Pink Floyd ist einfach genial- und genauso finde ich auch das tolle Oberteil von H&M.
Morgen ist endlich der 4. Dezember. Ein Tag auf den ich mich schon seeehr lange freue!
Morgen gehts zum Konzert von the xx! Ich glaube das wird der Wahnsinn!
Der Tag an sich wird zwar ziemlich stressig- aber für das Konzert nehm ich das gerne in Kauf ;)
Ich werde versuchen ansehnliche Fotos zu machen und werde euch berichten wie es war!
Ich hoffe ihr hattet einen guten Start in die neue Woche!






Top,Hose,Jacke-H&M,Boots-Primark

2012/12/01

I used to friend with trees...


Amazing Song & Video!

Nothing like me...

Waaas? Es ist schon Dezember?...Wie die Zeit vergeht...

Ich wollte euch heute ein Paar Bilder zeigen die vor ein Paar Wochen entstanden sind. Vom Stil her ist das wirklich mal was total anderes. Nicht unbedingt mein favourite Look, aber ich wollte sie euch trotzdem mal zeigen.
Die silberne Hose hab ich übrigens letztes Jahr für unschlagbare 5 Euro bei Primark gefunden.

Im Moment hab ich echt massig zu tun. Es liegt so ein Berg vor mir, das ich gar nicht weiß wo ich überhaupt anfangen soll. Das kennen einige von euch sicherlich auch...man weiß gar nicht mehr wo oben und unten ist vor lauter Aufgaben. Hoffentlich hab ich es bald hinter mir!

Ich wünsch euch nen tollen ersten Dezember!
(Und hoffe ihr seid schon mehr in Weihnachtsstimmung als ich)



haha ;)

2012/11/26

Outfit- Summer Dress

Ja- ich trage ein absolutes Sommerkleid im Winter. Einfach nen Pulli drüber und fertig ist der Look! So simple wie schön ;)
Ich mag die Kombination von zarten Röcken/Kleidern mit groben Pullis. Noch derbe Boots und ne Mütze dazu...und man sieht lässig aber doch mädchenhaft aus.
Am 4. Dezember geh ich auf ein Konzert- ist ja nicht mehr lang hin- und ich frage mich, was ich am besten anziehen soll. Ich denke am Anfang wird es kalt sein und später eventuell eher in Richtung warm...ich dachte an Shorts mit ner dicken Strickjacke. Habt ihr eine Idee oder Erfahrungen mit Konzerten im Winter?






Pulli-Only,Kleid-Zara,Boots-Steve Madden,Mütze-H&M,Kette-eigentlich Gürtel ;)